Sich helfen lassen ist nicht einfach

Wer träumt nicht ab und zu von einem Heinzelmännchen? Eines, das abwaschen, einkaufen, das Badewasser einlaufen lassen und putzen würde. Doch Hand aufs Herz: Sich helfen lassen und Hilfe annehmen ist nicht einfach.

Vor allem, wenn man alt ist und Hilfe braucht, ist alles, was man selber machen kann ein Plus.

Dr.phil. Bettina Ugolini, Diplompsychologin und Pflegefachfrau, kennt das Problem aus der Beratungstätigkeit mit alten Menschen und ihren Angehörigen.

Autor/in: Dr. phil. Bettina Ugolini, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Brigitt Flüeler