Sind Katzen ein Risiko für Schwangere?

Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die von Katzen auf Menschen übertragen werden kann. Schwangere Frauen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten deshalb bestimmte Vorsichtsmassnahmen beachten.

Da der Erreger über den Kot ausgeschieden wird, ist es sinnvoll, zum Putzen des Katzenkistchens, aber auch für Gartenarbeiten Gummihandschuhe zu tragen und anschliessend die Hände zu waschen. «Die meisten Ansteckungen gibt es aber nicht durch Katzen, sondern durch das Essen von rohem oder ungenügend gegartem Fleisch», räumt die Tierärztin Myriam Schärz ein.

Weitere Themen im Beitrag:

• Was ist Toxoplasmose für eine Krankheit?
• Darf ich meine Katze noch streicheln?
• Welche Vorsichtsmassnahmen werden empfohlen?

 

Redaktion: Doris Rothen