Spannende Garten-Bücher

Zum Jahresende empfiehlt SRF 1-Expertin Silvia Meister Ihnen 3 spannende Bücher rund um den Garten.

Ein Schmetterling auf einer Wiese.
Bildlegende: Ein Lesetipp von SRF 1-Garten-Expertin Silvia Meister für den Winter: Das Buch «Schmetterlinge in meinem Garten» von Bruno P. Kremer. Colourbox

Kräuter anbauen leicht gemacht

Mit dem Fachbuch von Holly Farrell «Kräuter: Anbau, Ernte und Nutzung von über 70 Pflanzen» fällt einem das Kräuterpflanzen leicht. Die Kräuter werden anschaulich anhand von Zeichnungen vorgestellt, und es wird auf Besonderheiten hingewiesen. In Zwischenkapiteln werden verschiedene Verwendungsmöglichkeiten vorgestellt vom Trocknen der Kräuter bis zum pikanten Pesto. 

Für einen Falterfreundlichen Garten

Das Buch «Schmetterlinge in meinem Garten» von Bruno P. Kremer werden Sie immer wieder hervor nehmen. Sei es, um zu verstehen, wie die Schmetterlinge leben, um zu schauen, wie ihre Raupen und Eier aussehen oder um Pflanzen ausfindig zu machen, welche ihnen Lebensraum bieten. So wird Ihr Garten garantiert falterfreundlicher! 

Auf den Spuren von Humboldts

«Botanik in Bewegung» ist ein Buch für kalte Winterabende, in denen man Zeit hat, sich in ein Buch zu vertiefen, auf Reisen zu gehen und Parallelen zur Gegenwart zu ziehen. Alexander von Humboldt, um den und dessen «Wissenschaft der Pflanzen» sich dieses Buch dreht, war seiner Zeit weit voraus. Dies lässt uns die Lektüre auf spannende Weise miterleben. 

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Silvia Meister