Sportliche Ausflugstipps: Stägestadt St.Gallen

St.Gallen hat viel mehr zu bieten als Bratwurst und Stiftsbezirk. Das Projekt «Stägestadt St.Gallen» will Bewohner und Besucher auf die rund 13 000 öffentlichen Treppenstufen locken – für mehr Bewegung, für bessere Aussichten, für neue Begegnungen.

Personen gehen und renne Treppe rauf.
Bildlegende: Ob Fussgänger, Sportler oder Spitzensportlerin: Die Treppen in St.Gallen sind Trainingsgerät und Verbindungsstrecke in einem. Stägestadt/ Klaus Stadler

Redaktion: Brigitte Wenger