Steuererklärung - wo bekomme ich Hilfe?

Eine erste Hilfe bietet die Wegleitung auf Papier und im Internet unter der entsprechenden Wohngemeinde oder dem Wohnkanton. Zusätzlich bringt eine direkte Rückfrage beim Steueramt der Gemeinde oder dem Kanton oft Klärung.

Was verstehe ich dieses Jahr nicht . . .?
Bildlegende: Was verstehe ich dieses Jahr nicht . . .? SRF

Hat dies alles nichts genützt und können auch der Partner, die eigenen Kinder oder die Freundin nicht helfen, dann ist der Profi gefragt. Steuerberater erledigen gleich die ganze Arbeit, gegen Honorar, versteht sich. Für ältere Menschen bieten auch viele Pro Senectute-Stellen Hilfe an.

Wie finde ich einen guten Steuerexperten? Grundsätzlich gibt es zwei Wege: Man erkundigt sich bei einem der Treuhänderverbände, in denen Treuhänder mit Fachausweis Mitglied sind. Oder man sucht sich jemanden ausserhalb dieser Verbände und versucht vorgängig herauszufinden, wie gut jemand ist. «Treuhänder», «Steuerberater» oder «Steuerexperte» sind nämlich keine geschützten Titel.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Jürg Oehninger