Stress als Sexkiller

Der Zeit- und Leistungsdruck in der modernen Gesellschaft macht nicht nur krank, er beeinträchtigt auch Lust und Leidenschaft. Wie damit umgehen?

 

Die Sexualberaterin Marlise Santiago rät:

  • keinen Druckabbau via Sex, sonst fühlt sich das Gegenüber missbraucht
  • sich zuerst entspannen, bevor man miteinander Sex hat
  • sich generell fragen, wie man Stress im Alltag abbauen kann

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Jürg Oehninger