Tipps gegen die Lebenskrise

Die Träume des Lebens begleiten uns von frühesten Wünschen an. Dann feiern wir einen grossen runden Geburtstag - und die grosse Leere greift uns an. Psychologin Regula Isenring mit Tipps, wie man die grosse Krise abwenden kann.

Heruntergebrannte Kerze.
Bildlegende: Wars das jetzt mit dem Leben? Mit diesen Tipps lässt sich eine Krise abwenden. Colourbox

Die Psychologin Regula Isenring kennt die dunkle Seite dieses Umstands: «Zu mir kommen mehrheitlich Männer, die sind 40 geworten und sagen: Ich habe keine Wünsche mehr. Wars das jetzt mit meinen Leben?»

  • Die Leere nach erfüllten Lebensträumen aushalten lernen
  • Innehalten und überlegen, was man noch will im Leben
  • Reden über dieses Gefühl der Leere
  • Nicht über dem nachgeben, was die Gesellschaft vorgibt
  • Geschichten lesen über andere Menschen, die Krisen durchstanden haben
  • Nicht aufgeben!

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Fredy Gasser