Visitenkarte: Gepflegte Hände

Wir arbeiten mit ihnen und zeigen sie jeden Tag: Gepflegte Hände sind ein Hingucker. Schön lackierte Nägel sowieso. Doch nicht immer sind die Hände und die Nägel eine Wonne. Gerade nach den trockenen Wintermonaten ist die Haut rissig, die Nägel splittern.

Ein kurzes Pflegeprogramm schafft Abhilfe, poppige Nagellacke sind im Trend und setzen schöne Akzente, sagt die diplomierte Kosmetikerin Jacqueline Altenaichinger. Dabei das Pflegeprogramm mit einem Handbad beginnen, dann folgt das Feilen und das Zurückschieben der Nagelhäutchen. Anschliessend Peeling, Nagelöl und Creme - nun sind die Hände wieder vorzeigbar. Wer es dezent mag, lackiert die Nägel schlicht, Mutige setzen auf Signalfarbe rot oder andere popige Farben.

Ein Tipp vorweg: So wenig Seife wie nötig an die Hände, und wenn - danach gut eincremen.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Daniela Huwyler