Vitamin D-Alarm!

Trotz guter Versorgung mit Nahrungsmitteln leiden immer mehr Menschen an Vitamin D-Mangel. Besonders im Alter wird die Situation prekär, da der Körper die Eigenproduktion dieses Vitamins dann drosselt.

Da Vitamin D unter anderem die Calciumaufnahme fördert und für starke Knochen wichtig ist, spielt es eine zentrale Rolle in der Behandlung der Osteoporose. Der Ratgeberarzt Philipp Tschopp sagt, wie ernst man den Vitamin D-Mangel nehmen muss, wen er betrifft und wie man ihn am besten behebt.

Moderation: Yvonne Dünser, Redaktion: Karin Frei