Vom richtigen Umgang mit der Ex des Lebensgefährten

Gerade wenn Beziehungen mit Kindern scheitern, ist es nicht möglich, den Ex-Partner ganz aus dem Leben zu verbannen. Irgendwann geht dieser eine neue Beziehung ein und mit dieser neuen Liebe verbringen die gemeinsamen Kinder dann auch Wochenende und Ferien. Oft keine einfache Situation.

Gerade wenn Kinder im Spiel sind, ist es nur förderlich, wenn man dem Ex-Partner seines Lebensgefährten freundschaftlich begegnet.
Bildlegende: Gerade wenn Kinder im Spiel sind, ist es nur förderlich, wenn man dem Ex-Partner seines Lebensgefährten freundschaftlich begegnet. colourbox

SRF-Ratgeberpsychologe Henri Guttmann empfiehlt Lösungen, wie sich Ex-Partner und neuer Lebensgefährte in dieser Situation am besten verhalten? Er gibt Tipps zum einfacheren Arrangieren und erklärt, was eine Freundschaft zwischen Ex-Partner und dem neuen Lebensgefährten bringt.

In der klassischen Dreierkonstellation Verlassene, Exmann und neue Frau zum Beispiel, wird der Neuen oft die gesamte Verantwortung für das Scheitern der Beziehung zugeschrieben. Und genau bei dieser Frau verbringen die Kinder vielleicht die Wochenenden und die Ferien.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Christine Schulthess