Wärmende Winterparfums

Im Winter bevorzugen wir Düfte, die uns wärmen und beleben; Düfte mit Tiefgang und Gehalt. Amber und Aoud sind zwei passende Essenzen.

Amber ist ein Sekret, das der Pottwal ausscheidet. Amber findet man vor allem an den Stränden Neukaledoniens. Es gibt auch einen Amberbaum, der in Südamerika wächst und ein Harz produziert, das ähnlich riecht. Schliesslich wird auch aus dem honigfarbenen Bernstein, der auf Englisch Amber heisst, eine duftende Essenz gewonnen.

Aoud ist das Harz eines Baumes, der in Indonesien, Laos und Kambodscha wächst. Der Baum geht mit einem Pilz eine Symbiose ein und produziert das kostbare Harz, aber erst ab dem 70. Lebensjahr. Im arabischen Raum ist Aoud schon seit langem sehr beliebt. In Europa erlebt dieser lang anhaltende Duft gerade eine Blütezeit.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Yvonn Scherrer