Was tun gegen Flöhe beim Hund?

Es juckt und beisst, man kratzt und kratzt und wird die Plagegeister doch nicht los. Wer Flöhe hat, ist ein armer Hund. Wie wird man sie wieder los?

Die Viecher vermehren sich in Rekordgeschwindigkeit und zögern nicht, vom Tier auch auf den Menschen zu hüpfen. Sie sich zu holen ist einfach. Der Wind kann sie sogar zum Fenster herein wehen, auch mitten im Winter. Flöhe haben in der kalten Jahreszeit sogar Hochsaison!

Sie wieder loszuwerden, ist hingegen ein beträchtlicher Aufwand. Tierärztin Myriam Schärz weiss, wie das zu bewerkstelligen ist und was man tun kann, damit es schon gar nicht so weit kommt.

Redaktion: Doris Rothen