Welches Tier für mein Kind?

Der achtjährige David wünscht sich einen Waschbär. Die sechsjährige Janina möchte ein Kätzchen. Die Familie einigt sich auf Kaninchen. Am besten geeignet hätten sich wohl aber Ratten.

Ratten, so Tierärztin Myriam Schärz, lassen sich in der Regel gerne anfassen, ganz im Gegensatz zu Kaninchen. Auch mit Katzen kann man seine Freude haben - ausser man ist allergisch, wie Janinas Vater. Waschbären hingegen haben, nebst einigen anderen, auch diesen Nachteil, dass ihre Haltung bewilligungspflichtig ist.

Weitere Tipps im Beitrag:
• Wer kümmert sich um das Tier?
• Warum eher kein Meerschweinchen?
• Wie steht's mit Fisch und Vogel?

 

Redaktion: Doris Rothen