Wie wird Wäsche richtig sauber?

Kochwäsche, Schonwaschgang, Feinwaschgang, Kurzprogramm. Weil moderne Maschinen über immer mehr Programme verfügen, haben wir die Qual der Wahl. Eine Hauswirtschafterin erklärt, wie man Wäsche richtig sauber bringt.

Küchentücher und Waschlappen werden nur bei 60 Grad richtig sauber.
Bildlegende: Küchentücher und Waschlappen werden nur bei 60 Grad richtig sauber. Colourbox

Entscheidend sei die Füllmenge der Waschmaschine, sagt Heidi Hofmann vom Kompetenzzentrum für Hauswirtschaft Viventa in Zürich. Denn ist eine Maschine zu voll, bleibt die Wäsche trotz Waschgang schmutzig.

Oft würde eine 40-Grad-Wäsche sauber, sagt die Expertin. Heisser waschen müsse man aber Unterwäsche, Küchentücher und Waschlappen.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Regula Zehnder