Winterwandern: Die rosa Wegweiser kommen!

Das Schweizer Wandernetz erhält eine neue Dimension. Winterwandern wird immer beliebter, darum werden - analog zu den bekannten gelben Wegweisern - jetzt die rosa Wegweiser für das Winterwandern auch offiziell eingeführt.

Vor allem in Tourismus- und Kurorten wird das Winter-Wandernetz stetig ausgebaut und nach Schneefällen auch zügig gepfadet. Genau wie beim Sommer-Wandern liegt die Verantwortung für die Benutzung von Winter-Wanderwegen jedoch beim Wanderer selbst.

Im Wanderland Schweiz arbeiten Bund, Kantone und Gemeinden an einer Vereinheitlichung der Signalisation. Ab 2014 soll die überarbeitete Verkehrsregel-Verordnung VRV in Kraft treten und umgesetzt werden.

 

Autor/in: Daniel Hitzig, Moderation: Reto Scherrer