Winterwanderweg über die Gemmi

Der Gemmiweg mit seinen weiten Ebenen, Hügeln und einem gemächlichen Anstieg ist nicht zu unterschätzen. Fast ständig bläst ein kalter Wind über die Kreten. Und man merkt schnell: Im Hochalpinen Gebiet ist auch ein gemütlicher Passanstieg nicht im Laufschritt zu nehmen.

Gut drei Stunden dauert die Wanderung von Sunnbühl auf die Gemmi. Vom Kanton Bern in den Kanton Wallis auf einem Weg, der seit hunderten von Jahren begangen wird. Früher wichtige Transitroute in den Süden, heute ein Weg für Winterwanderfreunde.

Autor/in: Christine Hubacher, Moderation: Reto Scherrer