Wohnen im Alter: Sicher nach Hause kommen

Mit dem Älter werden wird man auch zunehmend unsicherer auf den eigenen Beinen. Um möglichst lange selbständig zu wohnen ist darum auch ein Eingangsbereich ohne Stolperfallen wichtig.

Im «Ratgeber» gibt ein Experte für altersgerechtes Bauen Auskunft welche baulichen Massnahmen nötig sind, damit man Stolperfallen entschärfen kann.

Zudem gibt es Tipps für eine gute Beleuchtung der Eingangstüre und wo der Lichtschalter am besten angebracht ist. Wichtig ist auch wie man vorgehen muss, wenn man Mieter ist und bauliche Veränderungen nicht einfach so selber in Auftrag geben kann.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Mark Schindler