Wohnen neu gestrickt

Nach dem Landhaus-Stil im Bereich Wohnen wird nun der Strick als Stilmittel immer beliebter: Vasen werden überstrickt, Bilderrahmen, Kissen oder Türklinken lassen sich bestricken. So entstehen individuelle und farbliche Akzente in der Wohnung.

Bei den Schalen verwendet man spezielle Filzwolle. Drei Fäden werden gleichzeitig verstrickt und anschliessend in der Waschmaschine verfilzt. Der Vorteil dabei: Kleine Strickfehler verschwinden. Eine Technik, die sich für Anfänger besonders eignet.
Bildlegende: Bei den Schalen verwendet man spezielle Filzwolle. Drei Fäden werden gleichzeitig verstrickt und anschliessend in der Waschmaschine verfilzt. Der Vorteil dabei: Kleine Strickfehler verschwinden. Eine Technik, die sich für Anfänger besonders eignet. SRF

StrickanfängerInnen aufgepasst: Mit einem einfachen Trick lassen sich kleine Fehler ausbessern und das Strickmuster sieht ganz regelmässig aus. Lassen Sie sich inspirieren!

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Daniela Huwyler