Zwangsgedanken

Sie sind auf dem Weg zur Arbeit und plötzlich fährt ein Gedanke wie ein Blitz in Ihr Bewusstsein: «Hab ich den Kochherd ausgeschaltet?» Kontrollzwänge kennen viele von uns. Kleine Zwangsgedanken können sich aber auch selbständig machen und unser Denken fest im Griff haben.

Ein Rat vorweg: Es gibt ganz gewöhnliche Zwänge, die viele haben und die das Leben nicht stören - also keine Sorge. ABER: Wenn Sie unter einer Zwangserkrankung leiden oder jemand in Ihrem Umfeld davon betroffen ist, holen Sie sich ärztliche Hilfe.

Weitere Themen in dieser Sendung:

  • Warum Zwänge entstehen
  • Was man gegen Zwangserkrankungen machen kann
  • Was Angehörige machen können

Autor/in: Dr.med. Viktor Meyer, Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Brigitt Flüeler