Wiedervereinigung

Video «Wiedervereinigung» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der Prozess um Florentines Erb- und Sorgerecht wird zum Medienspektakel. Die ganze Welt sieht zu, während Inger vor Gericht für die Rechte der Hubots kämpft. Kevin und seine Freund wollen unterdessen das Hub Battle Land überfallen und die Roboter zerstören. Doch sie haben nicht mit Rick gerechnet.

Der Gerichtsfall um Florentines Rechte nach dem Ableben ihres Ehemanns könnte zu einem weltweiten Präzedenzfall werden. Der Prozess wird zum Medienspektakel, an dem alle politischen Parteien teilhaben wollen. Die Frage, welche Rechte ein Hubot haben kann, wird die Zukunft des Zusammenlebens von Mensch und Roboter nachhaltig prägen. Ein turbulenter und wendungsreicher Gerichtsfall nimmt seinen Lauf.
Conny verbietet den Mitgliedern von der «Echten Menschen»-Jugend, am Prozess Ärger zu machen. Frustriert machen sich Kevin und seine Freunde auf, um im Hub Battle Land ihre Enttäuschung an den Hubots auszulassen. Doch dort wartet bereits Rick auf sie und sorgt dafür, dass der Ausflug zum Horrortrip wird. In letzter Sekunde tauchen Bea und Kevins Vater Roger auf und verhindern das Schlimmste. Doch Bea ist nun im Besitz von Davids Code und befreit die Hubots im Hub Battle Land endgültig. Nun will sie die Herrschaft der Hubots über die Menschen Wirklichkeit werden lassen.