60 Jahre Istituto Svizzero Roma - Arte e Scienza in der Villa Maraini

  • Donnerstag, 3. Juli 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 3. Juli 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:06 Uhr, DRS 2

Seit sechzig Jahren können junge Künstlerinnen und Wissenschafter aus der Schweiz in einem der schönsten Gebäude der ewigen Stadt jeweils ein Jahr kreativ wirken. Sie geniessen Wohnrecht in der dem Bund einst geschenkten luxuriösen Villa Maraini an der Via Ludovisi.

Das Istituto Svizzero koordiniert heute aber auch die gesamte kulturelle und wissenschaftliche Schweizer Präsenz in Italien. Das geht nicht ohne Zielkonflikte und personelle Friktionen.

Finanzdebatten und Restrukturierungen begleiten das ambitiöse Projekt seit Jahren. Am Wochenende wird mit einem Treffen der einstigen «membri» und einer «Fabbrica di pensieri e sogni» - einer Gedanken- und Traumwerkstatt - das Jubiläum gefeiert und über die Zukunft nachgedacht. Hans Ulrich Probst hat mit Beteiligten aller Bereiche gesprochen.