Agententrash. Steven Uhlys Roman «Adams Fuge»

  • Donnerstag, 15. März 2012, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 15. März 2012, 10:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 15. März 2012, 22:06 Uhr, DRS 2

Der deutsch-bengalische Autor Steven Uhly hat einer fulminante Farce um einen deutsch-türkischen Agenten im rechtsradikalen Milieu geschrieben. Damit begegnet er den aktuellen Diskussionen über Integration und Identität.

Steven Uhly.
Bildlegende: Steven Uhly. Michael Herdlein/Secession Verlag

Uhlys zweiter Roman ist ein aberwitziges, barockes Verwirrspiel. Ein Jahr nach Thilo Sarrazins heftig debattierter Streitschrift «Deutschland schafft sich ab» wirft dieser Roman aber auch vor dem Hintergrund der kürzlich aufgedeckten ostdeutschen Rechtsradikalenmorde bedrängende Fragen auf. 

Autor/in: Heini Vogler