Aktuelle Realitäten im Japanischen Theater

  • Dienstag, 11. November 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 11. November 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 11. November 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Festival «Culturescapes Tokio» bringt einige der wichtigsten Protagonisten der aktuellen japanischen Theaterszene mit ihren neusten Arbeiten in die Schweiz.

Eine japanische Theaterfigur geht an vielen Lämpchen, die zum Verakuf stehen, vorbei.
Bildlegende: Wirklichkeit und Fantasie im japanischen Theater. Reuters

In den letzten Jahren hat sich in Japan eine neue Generation Theaterschaffende zu Wort gemeldet. Ihre Vertreter sind nach dem Zusammenbruch der «Bubble Economy» in den 90er-Jahren erwachsen geworden und haben eine andere Realität kennengelernt als die Generationen davor. In ihrer Kunst verzahnen sich Wirklichkeit und Fantasie auf eigenwillige Art.

Dagmar Walser stellt Toshiki Okada und Kuro Tanino sowie ihre Arbeiten vor. Und sie spricht mit dem Japanologie-Professor und Übersetzer Andreas Regelsberger über das aktuelle japanische Theater, Stereotypen und Ausnahmekünstler.

Redaktion: Dagmar Walser