«Animation kann mehr berühren als reale Filme»

  • Montag, 5. September 2011, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. September 2011, 10:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 5. September 2011, 22:06 Uhr, DRS 2

Am 6. September wird es auf Badens Leinwänden wieder bunt: die 9. Ausgabe des Internationalen Animationsfilmfestivals «Fantoche» wird eröffnet.

Zum letzten Mal findet dieses Jahr das Festival unter der künstlerischen Leitung von Duscha Kistler statt: sie ist eine von nur zwei Frauen, die in der Schweiz ein grösseres Filmfestival leiten.

Seit seinen Anfängen hat Duscha Kistler das Fantoche begleitet und geprägt und dafür gesorgt, dass der Animationsfilm in Baden in seiner ganzen kreativen und künstlerischen Ausprägung zu sehen ist. Duscha Kistler spricht über diese gezeichnete, gebastelte und in neuerer Zeit auch digitalisierte Film- und Kunstform.