Brasilien und seine vielstimmige Gegenwartsliteratur

  • Donnerstag, 3. Oktober 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 3. Oktober 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. Oktober 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Brasilien hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. Das vormalige Dritte Welt Land prosperiert wirtschaftlich und es ist auch politisch ein Global Player geworden.

Gastland 2013 ist Brasilien
Bildlegende: Gastland 2013 ist Brasilien Keystone

Jetzt sind die brasilianische Literatur und der Buchmarkt auf der internationalen Bühne angekommen. Dies dokumentiert Brasilien auch als Gastland auf der Frankfurter Buchmesse. Dank einer breiteren Palette an LeserInnen ist das brasilianische Verlagswesen professioneller geworden. Dies macht den brasilianischen Buchmarkt für ausländische Kunden und Investoren interessanter.

Schliesslich sind die brasilianischen AutorInnen des 21. Jahrhunderts kosmopolitisch. Heute gibt es eine grosse Fülle erzählerischer Tendenzen, die sich kaum auf eine Richtung oder Tendenz festlegen lassen. Der Übersetzer Michael Kegler wird einen Eindruck vermitteln vom Temperament der brasilianischen Gegenwartsliteratur.

Buchhinweise:

Osvaldo de Andrade. Anthropophagisches Manifest. Lettre International Nr.11. Berlin 1960

Luiz Ruffato. Mama, es geht mir gut. Vorläufige Hölle I. Deutsch von Michael Kegler. Assoziation A

Joao Paulo Cuenca. Das einzige glückliche Ende einer Liebesgeschichte ist ein Unfall. Deutsch von Michael Kegler. A1-Verlag

Joao Paulo Cuenca. Mastroianni. Ein Tag. Deutsch von Michael Kegler. A1-Verlag

Carola Saavedra. Landschaft mit Dromedaar. Deutsch von Maria Hummitzsch. C.H. Beck

Paulo Scott. Unwirkliche Bewohner. Deutsch von Marianne Gareis. Wagenbach

Bernardo Carvalho. Dreihundert Brücken. Deutsch von Karin von Schweder-Schreiner. Luchterhand

Paulo Coelho. Der Alchimist. Deutsch von Cordula Swoboda Herzog. Neuauflage. Diogenes

Paulo Coelho. Aleph. Deutsch von Maralde Meyer-Minnemann. Diogenes. (Auch Hörbuch)

Paulo Coelho. Die Schriften von Accra. Deutsch von Maralde Meyer-Minnemann. Diogenes (Auch Hörbuch)

Tailor Diniz. Tod auf der Buchmesse. Deutsch von Angela Wodtke. Abera

Autor/in: Heinrich Vogler