Das Festival «Afro-Pfingsten» feiert sein 20. Jubiläum

Das Festival «Afro-Pfingsten» in Winterthur hat für die Verbreitung afrikanischer Musik in der Schweiz Pionierarbeit geleistet. Doch was musikalisch stets ein grosser Erfolg war, glückte finanziell nicht immer.

Raphael Zehnder sprach mit Daniel Bühler, dem Mitbegründer und Präsidenten des Festivals, über Freuden und Nöte eines Festivalorganisators - und natürlich über die variantenreiche Musik Afrikas.

Autor/in: Raphael Zehnder