Das Mittelmeer, der «neue eiserne Vorhang»?

Das Mittelmeer galt lange als Wiege der europäischen Zivilisation und Kultur. Doch der europäische Süden wird langsam zum Problem für die EU: Finanzkrisen und Konflikte prägen die Region. Und Flüchtlinge versuchen, über das Meer nach Europa zu kommen.

Das Mittelmeer sei der «neue eiserne Vorhang» sagt unser Gesprächsgast, Professor Angelo Bolaffi.

Der italienische Philosoph und Direktor des italienischen Kulturinstituts in Berlin spricht über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Idee eines Mittelmeerraumes mit gemeinsamer Geschichte und Kultur.

Autor/in: Brigitte Häring