Die Berliner Mauer als Lotterbau

  • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 10:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:06 Uhr, DRS 2

Ein glattes Band aus Beton, bunt besprayt, mit einem Betonrohr oben drauf - so hat sich das Bild der Berliner Mauer ins kollektive Gedächtnis eingebrannt. Allerdings gibt es auch eine ganz andere Berliner Mauer: ein Lotterbau aus Stacheldraht, Zement-Steinen und bröckelnden Hausfassaden.

Alles andere als glatter Beton: Arbeit an der Berliner Mauer.
Bildlegende: Alles andere als glatter Beton: Arbeit an der Berliner Mauer. Keystone

Diese behelfsmässige Mauer wurde im Frühjahr 1964 von den DDR-Grenztruppen aufgenommen. 30 Jahre später haben der Fotograf Arwed Messmer und die Schriftstellerin Annett Gröschner dieses fotografische Dokument entdeckt und den Fund zu einem Buch verarbeitet.

Karin Salm hat die beiden zum Gespräch getroffen.

Autor/in: Karin Salm