Die «Perle» - Honeckers Atombunker

  • Donnerstag, 6. November 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 6. November 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 6. November 2008, 22:06 Uhr, DRS 2

 Bei einem Atomangriff hätten bis zu 400 Personen für zwei Wochen in dem Bunker überleben können. Jetzt wurde er zugemauert: Erich Honeckers Super-Bunker mit dem Tarnnamen «Perle». «Reflexe» hat den Bunker vor der Schliessung unter kundiger Anleitung besucht.

Aus diesem ausserhalb der Sowjetunion damals aufwändigsten Schutzbauwerk der kommunistischen Welt hätte die frühere DDR-Führung im Krisenfall ihre «Nationale Volksarmee» kommandieren und dort auch einen Atomkrieg überleben wollen.

Neben Wasser, Luft und Stromversorgung waren Klimaanlagen, Sanitärbereiche, ein medizinischer Bereich mit Not-OP, ein Dekontaminationsbereich und eine Großküche vorhanden.

 

Autor/in: Rebecca Hillauer