Die Wiederentdeckung des Maxim Gorki

  • Montag, 27. Mai 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 27. Mai 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 27. Mai 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Er war ein Kulturdenkmal der UdSSR. Und geriet nach dem Fall des eisernen Vorhangs in Vergessenheit. Jetzt wird Maxim Gorki im Theater wiederentdeckt.

Maxim Gorki
Bildlegende: Maxim Gorki Keystone

Als Skandaldramatiker erlangte Gorki um 1900 internationale Erfolge. Er engagierte sich gegen das zaristische Regime, unterstützte die Revolution, kritisierte später den Bolschewismus. Sein Leben gleicht einem Abenteuerroman, ist voller Widersprüche. Und dennoch wurde Maxim Gorki ab den 1930er Jahren zur stalinistischen Systemstütze, zu einem allsowjetischen Kulturdenkmal. Das blieb er bis 1989. Jetzt wird Gorki auf den Bühnen wiederentdeckt, - Ellinor Landmann sucht in Reflexe nach den Gründen.

Autor/in: Ellinor Landmann