Drei neue Blicke auf Rudolf Steiners Leben

Über Rudolf Steiner, den Begründer der Anthroposophie, gab es bislang nur Lebensdarstellungen von Anhängern seiner Lehre. Drei neue Biografien, die anlässlich des 150. Geburtstags erschienen sind, werfen jetzt einen differenzierten Blick auf den spirituellen Meister.

Reflexe stellt die drei neuen Biografien vor und spricht ausführlich mit Miriam Gebhardt, die eine der neuen Lebensdarstellungen von Rudolf Steiner geschrieben hat.

Autor/in: Eva Pfister