Ein gutes Leben trotz Auschwitz

  • Dienstag, 6. Januar 2015, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 6. Januar 2015, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 6. Januar 2015, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vor 70 Jahren, am 27. Januar 1945, befreite die sowjetische Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Einer der wenigen Überlebenden war der aus Hessen stammende und heute 87-jährige Jude Jerry Rosenstein. Der deutsche Schriftsteller Friedrich Dönhoff schildert dessen Geschichte in seinem neuen Buch.

Der Autor Friedrich Dönhoff erzählt die Geschichte von Jerry Rosenstein.
Bildlegende: Der Autor Friedrich Dönhoff erzählt die Geschichte von Jerry Rosenstein. Diogenes/Marvin Zilm

Die Erzählung «Ein gutes Leben ist die beste Antwort» rekonstruiert das grauenhafte Schicksal, das Rosenstein zur Zeit der Nazis widerfuhr. Es zeichnet aber auch das Bild eines Menschen, der danach trotz allem zu einem glücklichen Mensch wurde, weil er sich vom Hass auf die Täter befreien konnte. Friedrich Dönhoff ist zu Gast in «Reflexe».

Friedrich Dönhoff: «Ein gutes Leben ist die beste Antwort. Die Geschichte des Jerry Rosenstein».

Diogenes 2014. ISBN Nr. 978 3 257 06902 0 / E-Book 978 3 257 60448 1



Redaktion: Felix Münger