F. C. Gundlach, Meister der Modefotografie

  • Freitag, 11. Februar 2011, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 11. Februar 2011, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 11. Februar 2011, 22:06 Uhr, DRS 2

«Modefotografie hat eine ungeheure Zeitzeugenschaft», sagt Franz Christian Gundlach. Der bald 85-Jährige gilt als bedeutendster Mode- und Porträtfotograf Deutschlands der 50er- bis 70er-Jahre.

Fotografie «Astrid Schiller» von F.C. Gundlach
Bildlegende: Fotografie «Astrid Schiller» von F.C. Gundlach Reuters

Seine Modebilder im journalistischen Stil zeigen immer etwas mehr als die jeweiligen Kleidungsstücke: Sie erzählen, wie sich Körpergefühl, Weltsicht und Sehnsüchte verändern.

Im Gespräch lässt der Sammler, Förderer und Ausstellungsmacher 6 Jahrzehnte Modefotografie Revue passieren. Er erklärt, wie ein Modefoto seine Entstehungszeit überdauert, zur Ikone wird und ins Museum gelangt.

Und er spricht über seine prophetischen Bilder seiner Freundin Romy Schneider.

Autor/in: Sascha Renner