Franz Hohler, ein Meister der Beobachtung

  • Mittwoch, 1. Oktober 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 1. Oktober 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 1. Oktober 2008, 22:06 Uhr, DRS 2

Franz Hohler, Kabarettist und Autor mit scharfem Blick für Stolpersteine und Tücken des Alltags, erweist sich in seinem neuen Buch «Das Ende eines ganz normalen Tages» wiederum als Meister der Beobachtung.

In Erzählungen und Kürzestgeschichten, aber auch in persönlichen Aufzeichnungen beleuchtet er eigene und fremde Unzulänglichkeiten. Dabei ist er kompromisslos präzise, aber nie gnadenlos entlarvend. In «Reflexe» stellt er im Gespräch mit Hardy Ruoss sein neues Buch vor.