Ingo Metzmacher, der kontroverse Dirigent

  • Donnerstag, 27. Januar 2011, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 27. Januar 2011, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:06 Uhr, DRS 2

Zurzeit erarbeitet der deutsche Dirigent Ingo Metzmacher Wagners «Tannhäuser» am Zürcher Opernhaus. Er will bewegen und zum Nachdenken anregen: Metzmacher geht es um die Botschaft in der Musik.

Nötig dafür sind grosse Räume, in denen Musik zum Erlebnis wird. Dort führt der Dirigent die politischen Werke eines Hanns Eisler oder Luigi Nono auf, die Weltentwürfe eines Richard Wagner oder Charles Ives oder manchmal auch Verkanntes. Damit hat er schon mehrfach heftige Kontroversen ausgelöst.

Autor/in: Thomas Meyer