Köpfe der Zeit - Anna Pearson, Köchin mit Zeit

Köpfe der Zeit

  • Montag, 29. Dezember 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 29. Dezember 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 29. Dezember 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele ein zeitsensibler Zwischenhalt. Reflexe und Kontext nehmen sich Zeit für diese besondere Zeit. Wir reden mit Menschen, die es immer mit der Zeit zu tun haben. Sie zerbrechen sich tagein, tagaus den Kopf über die Zeit. Und das auf ganz verschiedene Weise.

Köchin Anna Pearson beim Einkaufen am Apfelstand.
Bildlegende: Köchin Anna Pearson beim Einkaufen am Apfelstand. zvg

Sie ist der Ansicht, dass man sich fürs Kochen Zeit nehmen muss Anna Pearson, Slow-food-Köchin und Verfechterin des Lokalen.

Man hat sie auch als den neuen Star am Schweizer Kochhimmel bezeichnet, sie selber nennt sich «Terroiristin»: eine, die sich am Terroir orientiert, an dem, was in der Umgebung wächst.

Anna Pearson ist eine, die sich die Zutaten für ihre Küche schonmal im Wald holt, die aber auf jeden Fall in den Bauernhöfen der Umgebung einkauft und beim Kochen, sagt sie, könne sie nicht auch noch reden.

Christoph Keller hat Anna Pearson zum Gespräch getroffen.

Buchhinweis:
Anna und Catherine Pearson: «zu Tisch», 2014

Redaktion: Christoph Keller