Marcel Reich-Ranicki: Zum Tod des Literaturkritikers

  • Freitag, 20. September 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 20. September 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 20. September 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Marcel Reich-Ranicki ist im Alter von 93 Jahren in Frankfurt gestorben.

Sein Lispeln war unverkennbar. Seine markigen Aussagen sind unsterblich: Marcel Reich-Ranicki.
Bildlegende: Sein Lispeln war unverkennbar. Seine markigen Aussagen sind unsterblich: Marcel Reich-Ranicki. Keystone

Sein Lispeln war unverkennbar. Seine markigen Aussagen sind unsterblich. «Reflexe» lässt, nach den zahlreichen Nachrufen im Feuilleton, den verstorbenen Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki noch einmal selbst zu Wort kommen. 2000 unterhielt er sich mit Charles Clerc über sein Leben und die Liebe zur Musik.

Autor/in: Monika Schärer