Martin Heller zum Spannungsfeld kreative Ökonomie

Die Kultur hat, so betont der Bundesrat in seiner Kulturbotschaft, nicht nur eine soziale, sondern auch eine wirtschaftliche Bedeutung. Dies weiss auch Kulturunternehmer Martin Heller. Er kennt die Wirkungen und Nebenwirkungen der Kulturwirtschaft.

Voller Stolz rechnet der Bundesrat das überdurchschnittliche Beschäftigungsvolumen und das Wachstum der Kreativwirtschaft vor. Inwieweit stärkt dieser Stolz die Kultur - und wie sehr begünstigt das Loblied auf die Kreativwirtschaft nur eine weitere Ökonomisierung der Kultur?