Monatsgast Kultur April: Yves Noyau

  • Freitag, 26. April 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. April 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. April 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Yves Noyau ist Künstler, Comic-Zeichner, Maler, Illustrator, Karikaturist und vieles mehr. Der gebürtige Romand berichtet in «Reflexe», welche Kulturerlebnisse ihn im Monat April begeistert bzw. verärgert haben.

Noyau zeigt sich in seinen Zeichnungen, Bildern und Cartoons als ebenso scharfzüngig wie liebenswert.
Bildlegende: Noyau zeigt sich in seinen Zeichnungen, Bildern und Cartoons als ebenso scharfzüngig wie liebenswert. Keystone

Yves Noyau heisst eigentlich Yves Nussbaum. Aber «noyau» (zu Deutsch: Kern) passt prima zum Neuenburger Künstler, der seit langem in Zürich lebt. Denn Noyau, so schrieb einst ein Kenner seiner Kunst, «stösst immer zum Kern einer Sache vor».

Etwa als Karikaturist für die «Sonntags-Zeitung» oder wenn er in einem seiner Bilder zwei Zahnbürsten einen empörten Dialog über Zungenküsse führen lässt.

Noyau zeigt sich in seinen Zeichnungen, Bildern und Cartoons als ebenso scharfzüngig wie liebenswert. Im Gespräch mit Ellinor Landmann erzählt er, was ihn im Monat April kulturell umgetrieben hat.

Autor/in: Ellinor Landmann