Monatsgast Kultur: Corina Caduff, Kulturwissenschaftlerin

Welche kulturellen Ereignisse bewegten im Monat März? Darüber hat sich die Kultur- und Literaturwissenschaftlerin Corinna Caduff Gedanken gemacht. Die gebürtige Bündnerin lehrt an der Zürcher Hochschule der Künste. Ihr Spezialgebiet ist das Verhältnis der verschiedenen Künste.

Corina Caduff ist nicht nur Dozentin, sondern hat auch Bücher verfasst: 2007 erschien ihr Essayband «Land im Aufruhr. Die Künste und ihre Schauplätze». Und jüngst ist das Buch «Kunst und künstlerische Forschung» erschienen. 

«Reflexe» hat Corina Caduff als Monatsgast Kultur zum Gespräch geladen. Zusammen mit DRS 2-Redaktorin Brigitte Häring blickt sie auf den Kulturmonat März zurück.

 

Autor/in: Brigitte Häring