Monatsgast Kultur: Mark Riklin

Er führt den eindrucksvollen Titel «Landesvertreter des Vereins zur Verzögerung der Zeit». Mark Riklin ist ausserdem als Depeschenkurier, Dozent und Aktionskünstler in der Ostschweiz präsent und bespielt dort den öffentlichen Raum als Bühne, oft zusammen mit Schülern.

Nebenbei betreibt er in St. Gallen eine «Meldestelle für Glücksmomente». Welche Momente ihn in den letzten Wochen beglückt haben, davon berichtet er im Rückblick auf das kulturelle Geschehen im Monat März.

Autor/in: Irene Grüter