Neue Bücher von Susanna Tamaro und Zoe Jenny

Mit dem Buch «Geh, wohin dein Herz Dich trägt» gelang der in Triest aufgewachsenen italienischen Autorin Susanna Tamaro vor einem guten Dutzend Jahren ein Welterfolg. An diese Geschichte knüpft ihr neuer Roman «Erhöre mein Flehen an».

Seit ihrem vielbeachteten Debüt «Das Blütenstaubzimmer» vor zehn Jahren versucht die Schweizerin Zoe Jenny an diesen Erfolg anzuknüpfen. Jetzt ist ihr vierter Roman «Das Porträt» erschienen. Die Kritikerinnen Sandra Leis und Christine Lötscher untersuchen im Gespräch mit Hans Ulrich Probst literarische Qualität und Erfolgschancen der beiden ehemaligen Beststeller-Autorinnen.