Pierre Bourdieu – Popstar der Soziologie

  • Mittwoch, 18. August 2010, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 18. August 2010, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. August 2010, 22:06 Uhr, DRS 2

Kaum ein neuerer Denker wird in den modernen Sozialwissenschaften so oft zitiert wie Pierre Bourdieu.

Wenn es um die Probleme der modernen Gesellschaft in ihrer ganzen einschüchternden Komplexität geht, kommt man am Autor der «Feinen Unterschiede» und anderer soziologischer Standardwerke nicht vorbei.

Zum 80. Geburtstag des 2002 verstorbenen Meisterdenkers aus Paris haben die Philosophen Boike Rehbein und Gerhard Fröhlich nun ein instruktives «Bourdieu-Handbuch» herausgegeben. Sie sparen darin allerdings auch nicht mit Kritik an dem grossen Soziologen.

Buchtipps:

Gerhard Fröhlich/Boike Rehbein (Hrsg.): Bourdieu-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Verlag J.B. Metzler.

Pierre Bourdieu: Algerische Skizzen. Suhrkamp Insel, 2010.

Autor/in: Günter Kaindlstorfer