Retroflexe: Johanna Spyris «Heidi» wiedergelesen

  • Donnerstag, 4. August 2011, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 4. August 2011, 10:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 4. August 2011, 22:06 Uhr, DRS 2

«Heidi» fehlt auch heute noch in kaum einer Kinderstube. 1879/81 erstmals erschienen, kann man die beiden «Heidi»-Bände bis heute in 50 Sprachen lesen. Was hält dieses Buch vom Waisenkind aus den Bergen im Gespräch?

Warum hat aus Johanna Spyris grossem Werk allein das «Heidi» überlebt? Diese Fragen stellte sich «Reflexe» vor zehn Jahren, anlässlich des 100. Todestags von Johanna Spyri am 7. Juli 2001.

Die Kinderbuchspezialistin Christine Tresch und Literaturredaktor Hardy Ruoss haben «Heidi» damals wiedergelesen und im Gespräch mit Hans Ulrich Probst von ihren überraschenden Leseerfahrungen berichtet.