Rithy Panh - Auslöschung

  • Montag, 8. April 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 8. April 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 8. April 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Rithy Panh ist 13 Jahre alt, als er innerhalb kurzer Zeit fast seine gesamte Familie verliert. Ausgelöscht bei den Gräueltaten der Roten Khmer. Heute erzählt er seine Geschichte.

Rithy Panh 2004 an einem Podium am Filmfestival in Locarno.
Bildlegende: Rithy Panh 2004 an einem Podium am Filmfestival in Locarno. keystone

In einem aufwühlenden Buch erzählt der mittlerweile zu internationalem Ruhm gelangte Regisseur von seinen Erlebnissen unter dem Pol-Pot-Regime. 1,7 Millionen Menschen hat dieses Regime das Leben gekostet.

Ausserdem beschreibt er seine Begegnung mit dem ehemaligen Kommandanten des Folter- und Hinrichtungslagers S21 in der Gegend von Phnom Penh, Duch, den er für seinen jüngsten Dokumentarfilm über hundert Stunden lang interviewt hat.

Autor/in: Michael Luisier, Redaktion: Michael Luisier