Sibylle Berg auf der Suche nach dem Glück zu zweit

  • Donnerstag, 1. Oktober 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 1. Oktober 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 1. Oktober 2009, 22:06 Uhr, DRS 2

Die deutsche Autorin und Kolumnistin Sibylle Berg ist in der Literaturwelt umstritten: Den Kritikern sind ihre Texte zu grell, Verehrer finden sie hellsichtig und komisch. Jetzt hat sie ein ungewohnt stilles Buch geschrieben - einen Roman mit dem Titel «Der Mann schläft». 

Das Buch erzählt von der Liebe und ihrem Verlust, vom Älterwerden und der Frage, ob Glück nur in der Gemeinschaft zu finden ist. In «Reflexe» spricht Sibylle Berg, die seit Jahren in Zürich lebt, über Themen aus ihrem Buch und liest einige Passagen daraus vor.

Autor/in: Irene Grüter