Tom Tykwer: «Drei»

  • Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 22. Dezember 2010, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:06 Uhr, DRS 2

Der deutsche Regisseur Tom Tykwer hat den Sprung aufs internationale Parkett geschafft: er verfilmte zum Beispiel Süsskinds «Parfüm». Nun hat er wieder in deutscher Sprache geschrieben und gedreht - «Drei» heisst der Film, der in Berlin spielt und eine originelle Dreiecksgeschichte erzählt.

Tom Tykwer hat das deutsche Filmschaffen der letzten 20 Jahre massgebend mitgeprägt. Mit Filmen wie «Lola rennt» oder «Der Krieger und die Kaiserin» machte sich Tykwer in den 90er Jahren einen Namen, der für Experimentierfreude und junges Deutsches Kino stand. 

Ein Gespräch mit Tom Tykwer über seinen neuen Film und seine Karriere.

Autor/in: Brigitte Häring