Unser «grosser Kater»: Schauspieler Bruno Ganz

  • Freitag, 22. Januar 2010, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 22. Januar 2010, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 22. Januar 2010, 22:06 Uhr, DRS 2

Er ist einer der wenigen Schweizer Schauspieler mit internationaler Ausstrahlung: Bruno Ganz. Aktuell ist er in der vergnüglichen Rolle des «grossen Katers» zu sehen: In Thomas Hürlimanns Film spielt er einen Bundespräsidenten.

Bruno Ganz ist seit Jahrzehnten auf der Leinwand präsent. Vor 30 Jahren spielte er Jonathan Harker in Werner Herzogs «Nosferatu». Vor 20 Jahren erkundete er für Wim Wenders den Himmel über Berlin. Und vor zehn Jahren war er in «Pane e Tulipani» der personifizierte Charme.

Einen besonders nachhaltigen Eindruck hinterliess Ganz auch in der Rolle Adolf Hitlers. Der Film «Der Untergang» war unter anderem auch für einen Oscar in der Kategorie «bester fremdsprachiger Film» nominiert.

Im Gespräch mit Michael Sennhauser spricht der Schauspieler über die Spuren der Schweiz in seinen Rollen und seinen Figuren.

Autor/in: Michael Sennhauser