Urs Widmer – Reise an den Rand des Universums

  • Mittwoch, 4. September 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 4. September 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 4. September 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Urs Widmer schreibt seine Autobiographie. Danach, so sagt er, sei der Stollen seiner Erinnerungen abgegraben. Nun aber reist er nochmals durch die ersten dreissig Jahre seines Lebens und geht dabei bis an den Rand des Universums.

Widmers Rand des Universums: Eine Ölraffinerie in der Gegend von Barcelona.
Bildlegende: Widmers Rand des Universums: Eine Ölraffinerie in der Gegend von Barcelona. Reuters

Der Rand des Universums zeigt sich für Urs Widmer in Form einer Ölraffinerie in der Gegend von Barcelona. Vor ihr sitzt der knapp dreissigjährige Lektor des Suhrkamp-Verlags und wartet darauf, bis seine Frau seinen ersten literarischen Text zu Ende gelesen hat.

Es ist der Wendepunkt in seinem Leben und der Endpunkt seiner Autobiographie. Darüber spricht Urs Widmer mit Literaturredaktor Michael Luisier.

Buchhinweis:
Urs Widmer. Reise an den Rand des Universums. Diogenes, 2013.

Autor/in: Michael Luisier