Würdig scheitern: Frances Ha

  • Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 24. Juli 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Regisseur Noah Baumbach und seine Hauptdarstellerin Greta Gerwig stehen auf der Schwelle zum Starstatus. Ihr schwarzweisser New Yorker Film «Frances Ha» hat sie aus der Indie-Szene heraus auf die Kulturseiten katapultiert.

Noah Baumbach und Greta Gerwig an der Berlinale 2010.
Bildlegende: Noah Baumbach und Greta Gerwig an der Berlinale 2010. keystone

Baumbach und Gerwig kommen aus der sogenannten «Mumblecore»-Szene. Aus jenem Filmkuchen, der schon seit vielen Jahren als fruchtbarer Untergrund für ein erneuertes amerikanisches Kino gilt. Den Spitznamen hat die Szene, weil in den Filmen notorisch hardcoremässig genuschelt und gemurmelt wurde. Dies im Gegensatz zur überdeutlichen Kunstsprache des kommerziellen Kinos.

Ihr jüngster Film «Frances Ha» allerdings setzt sich ab davon und erinnert eher an Woody Allen, oder die Berliner Szene. Michael Sennhauser hat Noah Baumbach und Greta Gerwig, die ungekrönte «Queen of Mumblecore» getroffen.

Autor/in: Michael Sennhauser